Gabriele Dahn

geb. 1967, Diplom-Sozialpädagogin FH

Berufserfahrung:
Leitung einer Sozialpädagogischen Tagesgruppe
Leitung einer Fachberatungsstelle für Wohnungslose
Tätigkeit im Bereich Beratung und Therapie in einer Suchtberatungsstelle
Therapeutischer Fachdienst in einer Wohngruppe für Mädchen mit Ess-Störungen

Qualifikation:
Systemische Therapeutin (SG)
Systemische Supervisorin
Sucht-Therapeutin (VDR)
AURA-SOMA® Level 1 – 3

Arbeits- und Erfahrungsschwerpunkte:
Beratung und Therapie für Einzelpersonen und Gruppen
Supervision und Teamentwicklung
Coaching bei privaten und beruflichen Fragestellungen
Angebote im Bereich Aus- und Fortbildung
Seminare und Gruppenangebote für Unternehmen und Privatpersonen

Persönlichkeitsentwicklung
Life-Work-Balance
Kommunikation
Sucht und Co-Abhängigkeit
Ess-Störungen
AURA-SOMA® Farbberatung

Tätigkeit als Dozentin, Systemisches Institut Tübingen:  www.systemisches-institut-tuebingen.de

Referenzen:

Profor, Weiterbildung für Mitarbeiter aus Sozialen Einrichtungen, Life-Work-Balance (2010 und 2011)

Stadtverwaltung Sindelfingen, Seminare für Führungskräfte „Alkohol- und Suchtprobleme am Arbeitsplatz“ (2012)

Firma K2 Systems, Leonberg, Seminare für Führungskräfte „Alkohol- und Suchtprobleme am Arbeitsplatz“ (2012)

Firma Schnorr, Magstadt, Seminare für Führungskräfte „Alkohol- und Suchtprobleme am Arbeitsplatz“ (2013)

Heim Sonnenhalde, Seminar für Führungskräfte „Alkohol- und Suchtprobleme am Arbeitsplatz“ (2013)

Referentin im Projekt Schulterschluss zur landesweiten Qualifizierung von Mitarbeitern aus der Jugend- und Suchthilfe zum Thema Kinder aus suchtbelasteten Familien (seit 2013)